Ubuntu – Willkommen, Linux Welt!

Linux hatte lange Zeit einen schlechten Ruf. Man glaubt, es läuft alles nur auf Kommandozeile, bzw. auf dem Terminal wie es unter Linux heißt. Dieses Denken ist jedoch total veraltet.

Ende 2012 startete Valve seinen Blog für Steam Linux und begann die Portierung mit einem zunächst kleinem Team. Während Origin 2013 erstmals auf Mac erschien gibt es Steam für Mac schon ziemlich lange.
Valve sagt, dass Linux und vor allem Ubuntu die Beste Distribution ist und bevorzugt diese ein klein wenig.

Auch der CTO von Croteam (Macher der Serious Sam Serie) Alen Ladavac sagt, dass sie große Fans von Linux sind und Valve mit Steam ein neues Zeitalter einleiten kann.

ubuntu-logo-large

Alle aktuellen Game Engines unterstützen Linux, jedoch fehlen immer noch viele große Spieleserien. Aber aktuell portieren immer mehr Studios ihre Spiele nicht nur auf Mac sondern auch auf Linux. Ein Beispiel ist der Euro Truck Simulator 2 der Firma SCS Software. Diese arbeitet nach einem Jahr nicht zuerst an einer Portierung für Mac OS X sondern an einer Portierung für Mac.

Mittlerweile gibt es die zweite Beta für Ubuntu 13.04. Da ich auch Windows neuinstallieren muss werde ich die Festplatte in zwei Partitionen aufteilen und einmal Windows 8 und einmal Ubuntu installieren. Für mich ist Ubuntu kein Neuland mehr und in der Vergangenheit war ich immer sehr zufrieden damit.

Aber damit ist es nicht getan. Auch das Thema Cross-platform spielt immer wieder eine Rolle, denn aktuell entwickel ich Software nur mit C# unter Windows. Klar gibt es Mono, jedoch bringt dies auch einige Nachteile mit sich.

Schreibe einen Kommentar