Smatty Update 2014

Während der Entwicklung eines nicht mit Namen genannten Projekts an dem ich aktuell mit Christian engagiert arbeite, habe ich zugleich auch ein Projekt aus dem letzten Jahr wiederbelebt.

Die sogenannte Scripting Language Smatty wurde um ein wichtiges Control erweitert, einen WebBrowser, welcher nun in Version 0.2 integriert wurde.

Zudem habe ich für einen Launcher den ich benötigte auch ein Updatesystem einführen und auch dort konnte ich ein Projekt was erst wenige Monate alt ist wiederbeleben und nun endlich verwenden. Mit der Behebung zweier Bugs ist das Updatesystem nun in der Version 1.0 funktionsfähig. Dieses Updatesystem wird mit Version 0.3 dann auch in Smatty verfügbar sein um so einfache Updates realisierbar zu machen.

Das einzige was noch fehlt ist ein kleiner Editor der das ganze leichter zu scripten macht. Dieser ist aber auch schon in der Entwicklung.

Ziel von Smatty ist es, Leuten eine Möglichkeit zu bieten extrem einfach Applikationen zu scripten die dann unter Windows lauffähig sind. Hauptsächlich gedacht ist Smatty um Applikationen wie Launcher zu entwickeln oder eine Updateapplikation, oder sogar beides in einem.

In Kürze werde ich Videos dazu aufnehmen, wie man mit Smatty Applikationen erstellt und dann sollte eine erste Alphaversion zur Verfügung stehen. Bis dahin müssen aber noch ein paar Controls inklusive deren Events implementiert werden.

Schreibe einen Kommentar