Hello World, Hello Android!

Mein Samsung Galaxy SIII habe ich nun im März diesen Jahres seit einem Jahr. Da wurde es doch mal höchste Zeit, dass ich auch in die Android-Entwicklung komme. Auch wenn ich persönlich Java nie bevorzugt habe, sondern eher C#, bringt Java doch den Cross-platform Vorteil und eben die Entwicklung für Android.

Meine erste App sollte nicht nur einen Text wie „Hello World“ darstellen, dass wäre zu öde und ist bereits ein Template, wäre also keine eigene Entwicklung. Ich hab mir die Flausen in den Kopf gesetzt eine eigene für mich ganz persönliche App zu schreiben die später mehrere Funktionen können soll. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung ist die Abfrage der GPS-Koordinaten, diesen Schritt habe ich gestern mit Hilfe von Christian fertiggestellt. Unten die ersten Screenshots.

Screenshot_2014-02-14-17-39-52 Screenshot_2014-02-14-17-40-02 Screenshot_2014-02-14-17-40-44Die nächsten Schritte ist das Einbinden der Google Maps API, sodass man die Standpunkte beziehungsweise Positionen direkt auf der Karte anzeigen lassen kann. Aber das, ist nur ein Schritt in die richtige Richtung.

Schreibe einen Kommentar